Donnerstag, 13. Dezember 2012

Vermandel dich!

Hallo ihr Lieben,

Da bin ich wieder. Endlich. Es ist ja so viel los!!!
Geschenke kaufen, Termine Termine Termine auf Arbeit, Plätzchen backen... Aufstehen, malochen, ins Bett. Da bleibt viel auf der Strecke. Aber jetzt wird es langsam wieder ruhiger. Das ist schön.

Dennoch gönne ich mir täglich meine kleine Wellness-Einheit. Ich hab mal ein Buch gelesen über Französinnen und danach dachte ich mir: Ich wäre laut diesem Buch, eine sehr gute Französin geworden! Täglich pflegen, pflegen, pflegen, gutes Essen, kleine Sünden, mit kleinen Dingen die Mitmenschen erfreuen (Gespräche, Aufmerksamkeiten, Gesten, Worte, Anblick) und das Leben genießen.
Das hab ich mir gekauft, von Sanct Bernhard
Ohja, ich bin ein Pflege-Junky! Cremes für die Augen, Cremes für kaltes Wetter, für warmes Wetter, für die Nacht, für die Ellenbogen, für.... Jedenfalls habe ich vor Kurzem in einem Klatschmagazin im Wartezimmer eines Arztes ein Interview (!?) mit Lady Gaga gelesen. Die Frau ist ja irgendwie schräg. Aber was meine Aufmerksamkeit geweckt hat - so als Junky - war ein so genannter "Beauty-Tip": Immer Abschminken (mach ich eh schon immer, viel its ja nicht drauf) und dann pures Mandelöl auf Gesicht und Dekolleté verteilen. Natürlich nur dünn, als würde man sich eincremen. Kurz einziehen lassen und danach die gewohnte andere Pflege drüber cremen. Na das musste ich doch glatt ausprobieren! Und seit dem sind bestimmt schon 2 Wochen vergangen.
Ich habe mein Ritual erweitert und das Mandelöl mit aufgenommen - es macht herrliche Haut, zart, widerstandsfähiger, weniger Hautunreinheiten, lebendiger/elastischer - es fühlt sich einfach gut an!
Und ebenso gern wie ich die Mandeln im Gesicht habe, habe ich sie auch im Magen.

Ich habe Plätzchen gebacken - u.a. Vanillekipferl. Diese haben von mir eine Extraportion gemahlene Mandeln bekommen - lecker lecker. Gesund und schon macht auch ein Kipferl ein wenig mehr satt :)
Ebenso habe ich einen "Low-Carb-Flammkuchen" ausprobiert, der Boden besteht zum Großteil aus Mandeln. Ich schau mal, dass ich euch das Rezept demnächst poste, es ist wirklich sehr sehr lecker! Wenn auch die Konsistenz ungewohnt ist. Und bei den ganzen Mandeln und Ölen: Nein, ich habe nicht zugenommen! Ich halte mein Gewicht bzw habe 500 g abgenommen (lächerlich, das ist nach dem Wochenende bestimmt wieder da)... Aber immerhin! Ich finds gut!

So kommt man doch gern durch die Weihnachtszeit.
Irgendwie finde ich es ja total schön mir den Kopf zu zerbrechen, was man seinen Lieben schenken kann. Es macht Spaß! Ich versuche dabei immer etwas zu finden, was mich persönlich mit demjenigen verbindet, oder wo ich weiss, dass ist demjenigen sehr wichtig. Oder Dinge, die derjenige irgendwann mal erwähnt hat, dass er sie mag - die machen am meisten Freude, denn damit rechnet keiner. Und in all den Gedanken habe ich Listen gemacht und geschrieben und nach und nach meine Schätze gefunden - nun heisst es hoffen, dass ich richtig gedacht habe :)
Übrigens bin ich beim Durchstöbern von Dawandashops auf einen kleinen niedlichen Schlüsselanhänger gestoßen, den ich wirklich entzückend finde! Ich finde den Gedanken dahinter und die liebevolle Verpackung wirklich schön! Und diese kleine Eule gibt es in den Versionen Freunde, Liebe und MagDich.

Eule aus der Dose ♥ Freunde auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: byMoni

Eule aus der Dose ♥ Freunde

DaWanda Shop-Widget


Jetzt am kommenden Wochenende ist der Dritte Advent und ich freu mich riesig drauf. Warum?
Weil meine Familie mütterlicher Seits ein großes Adventstreffen veranstaltet. Alle kommen die kommen können, jeder bringt was und zusammen wird ein gemütlicher Advent gefeiert. Viele habe ich schon lang nicht mehr gesehen, ich freue mich wirklich sehr. Und so ein Kurzurlaub tut gut! Und bei der Familie die 700 km weit weg wohnt, gleich doppelt.

Aber sagt mir,...
wie feiert ihr eure Adventsonntage? Relaxt? Mit der Familie? Wohnt eure auch so weit weg?
Habt ihr übrigens ebenfalls Erfahrungen mit Mandelöl und Co gemacht? Esst ihr sie auch so wahnsinnig gern und/oder pflegt euch damit? Und/Oder habt ihr ganz andere "geheime Beauty Tipps"?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und
freue mich von euch zu lesen,
Grüßle, eure

marylou

Kommentare:

  1. Hallo liebe Mary, vielen Dank für den super Tipp mit dem Mandelöl! Habe die Mittagspause zum Shopping genutzt und mir direkt selbiges gegönnt. Ich freue mich schon alles auszuprobieren heute Abend. Wobei ich mich gefragt ob die Mandelcreme fürs Gesicht nicht die bessere Wahl gewesen wäre. Allerdings auch die teurere. Meine Adventssonntage verbringe ich mit meinem Liebsten ...Familie ist ja leider auch weiter weg. Aber dafür freu ich mich umso mehr auf die letzten 7 Tage des Jahres in denen ich alle Wiedersehe :-) darum wünsche ich dir ganz tolle Tage mit deiner Gross-Familie!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pati,

    danke für deinen Kommentar :)
    Und, was sagst du zur Mandelöl-Verwöhnung? Hast du es ausprobiert?
    Ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest! Meins war sehr schön und ich habe meine Familien sehr genossen :)

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen