Freitag, 4. Januar 2013

Neustart

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr und viel Erfolg im Jahr der magischen 13!
Viele reagieren ja bei der Zahl dezent panisch. Um Wikipedia zu zitieren:


"Triskaidekaphobie (aus griech. τρεισκαίδεκαtranslit treiskaídekadt. dreizehn und griech. φόβοςtranslit fóbosdt. Furcht) wird die abergläubische Angst vor der Zahl dreizehn genannt. Bei starker Ausprägung, insbesondere dann, wenn die Betroffenen alles, was mit der Zahl 13 zu tun hat, vermeiden und umgehen, spricht man von einer isolierten oder spezifischen Phobie im medizinischen Sinne. Freitag, der 13., gilt in diesem Zusammenhang als ein gefürchtetes Datum. Die Angst vor diesem Tag wirdParaskavedekatriaphobie[1] genannt (über lat. parasceuē oder parascēves, dies von griech. παρασκευήdt.Rüsttag[v.a. vor dem Sabbat]), mitunter auch Paraskevedekatriaphobie.[2] Diese Phobie kann so weit führen, dass Betroffene Reisen und Termine absagen oder sich an einem Freitag, der auf den Dreizehnten des Monats fällt, gar nicht aus dem Bett trauen. Eine Auswertung von Krankmeldungen der Jahre 2006 bis 2008 ergab, dass an solchen Freitagen drei- bis fünfmal mehr Arbeitnehmer krankgeschrieben sind als im Durchschnitt.[1] Gleichzeitig zeigt eine Auswertung der Zürich Versicherung, dass an Freitagen, die auf den 13. eines Monats fallen, signifikant weniger Schadensfälle verzeichnet werden als an allen anderen Freitagen im Jahr: Entweder sind die Menschen an diesem Datum besonders vorsichtig, oder das Verkehrsaufkommen ist aufgrund des Aberglaubens geringer.[3]"

Ich hatte bisher nie Probleme mit der 13 - im Gegenteil, eher Glück!
Aber für alle anderen, die das nicht so sehen - es gibt bei Dawanda Glück zu kaufen ;)
zum Beispiel:


Glück im Glas! auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: Erdbeerbeet

Glück im Glas!

DaWanda Shop-Widget

Wir haben dieses Jahr einen Glücksklee von den lieben Nachbarn geschenkt bekommen, da haben wir uns riesig gefreut! Nun heisst es ihn hegen und pflegen!
Verrückterweise habe ich es noch nie geschafft diese Glückskleetöpfchen lange am Leben zu erhalten - gibts da nen Pflegetrick??? Bitte verratet ihn mir!!!!

Also das mit dem Glück klappt ja nun schon mal - nur der Gesundheit muss ich noch auf die Sprünge helfen, die hat sich nämlich pünktlich zum Jahreswechsel mal dezent zurückgezogen. Nunja, viel Tee und viel Schlaf helfen am Besten. Deswegen gab es auch keinen neuen Eintrag bisher und auch nur einen kleinen heute.

Aber das nächste Mal mehr, versprochen!

Alles Liebe, eure
marylou

Kommentare:

  1. Gute Besserung :-*

    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mary,

    auch ich wünsche dir gute Besserung, weiterhin viel Freude beim Schreiben und ein glückliches 2013.

    Gruß Herr K

    AntwortenLöschen
  3. Hey, dir auch ein frohes neues und vor allem erfolgreiches Jahr. Ich wünsche dir auch gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Mary,

    was los? Man liest hier leider gar nix mehr von dir?!

    Gruß Herr K.

    AntwortenLöschen
  5. Hey hey,

    Ja mir gehen die Ideen aus und ich denke momentan nur ans arbeiten und Biken :)) Vielleicht sollte ich mein Blogthema ändern und übers biken bloggen :)) Aber ob dann noch einer mitliest?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    Ideenlos? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Schreib doch mal übers biken. Ich les es dann auf jeden Fall.

    Liebe Grüße Herr K.

    AntwortenLöschen